Bezirksschülerprinzessin qualifiziert sich mit dem 1. Platz
beim DJT in Übach-Palenberg
Mit 29 Ringen hat Bianca Lenzen sich beim DJT in Boscheln zur Teilnahme bei den Bundesjungschützentagen in Stuckenbruck-Senne mit dem 1. Platz (29 Ringen) qualifiziert. Neuer Diözesanschülerprinz wurde mit dem 141. Schuss auf den Holzvogel, Lennart von Ameln aus der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Tüddern. Der Titel des neuen Diözesanjungschützenprinz ging nach dem 58.Schuss an Marc Windeln, aus der Bruderschaft St. Johannes-Baptist-Schützenbruderschaft Waldfeucht.
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim BJT im Oktober 2018